Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News > Corona > 

Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz gegen den Corona-Virus in öffentlichen Gebäuden

Dorfgemeinschaftshäuser, die städtische Turnhalle und alle weiteren öffentlichen Gebäude werden durch die Stadt Leun derzeit bis auf weiteres nicht mehr für Veranstaltungen, Feste, Versammlungen u. ä. vermietet. Bei Reservierungsanfragen wird derzeit lediglich der Termin reserviert, eine Zusage für die Nutzung wird frühestens erfolgen, wenn sich die Risikolage erheblich verringert hat.
 
Ziel dieser Strategie ist es, Zeit zu gewinnen, um sich bestmöglich vorzubereiten und mehr über die Eigenschaften des Virus zu erfahren, Risikogruppen zu identifizieren, Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen vorzubereiten, Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen, sowie antivirale Medikamente und die Impfstoffentwicklung auszuloten.
 
Veranstaltungen tragen dazu bei, das Virus schneller zu verbreiten. Daher kann diese Maßnahme zur Gesundheitssicherheit der Bevölkerung beitragen.
 
Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger damit ein Stück weit sensibilisieren und natürlich schützen. Das sind präventive Maßnahmen. Es geht nicht darum, das öffentliche Leben einzuschränken. In dieser Zeit, in der sich das Coronavirus immer weiter ausbreitet, wollen wir alle dazu beitragen, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.
 
Der sportliche Trainings- und Wettkampfbetrieb, Gesangsstunden und ähnliche regelmäßige Nutzungen können vorerst aufrechterhalten werden, es gilt aber die dringende Empfehlung diese ohne Zuschauer oder Gäste durchzuführen! Für Einzelfälle behalten wir uns vor, eine Nutzung ganz zu unterbinden.
 
 
 
 
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
 
Björn Hartmann, Bürgermeister

 

 

 

 

zurück



Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
(C) 2020 Stadt Leun