Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > Partnerschaften > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Freundeskreis Städtepartnerschaft _2019
  • 20-jähriges Bestehen Städtepartnerschaft Feytiat - Arenys de Munt
  • Freundeskreis Städtepartnerschaft Leun – Feytiat
  • NEUES FREIZEITGELÄNDE IN FEYTIAT
  • HEIßER SOMMER IN FEYTIAT !
  • September 2019 in Feytiat
  • HERBSTMESSE IN FEYTIAT
  • Herbst in Feytiat 2019
  • Danke 2019
  • ALLES GUTE ZUM NEUJAHR AUS FEYTIAT!
  • Grüße des Bürgermeisters von Feytiat
  • Generalversammlung des Komitee für Städtepartnerschaft in Feytiat
  • Kommunalwahl in Feytiat
  • Dankesworte des Bürgermeisters aus Feytiat zu seiner Wiederwahl
  • Bericht aus Feytiat 09/2020
  • Umweltaktionen in Feytiat
  • Infos aus Feytiat (12/2020)
  • Neujahrswünsche aus Feytiat
  • In Feytiat regnet es....
  • Feytiats neue Sporthalle
  • Impfzentrum in Feytiat
  • Feytiat Aprilwetter im Mai
  • Feytiat lebt wieder auf
  • 20e Festival International du Pastel à Feytiat
  • Die feytiater Schulkantine engagiert sich für biologisches Essen
  • Der CMJ feiert sein 30jähriges Bestehen


  • Die feytiater Schulkantine engagiert sich für biologisches Essen

    Seit das Projekt 2018 gestartet ist, ist der Anteil an biologischen Lebensmitteln im Mittagessen allmählich gestiegen und immer mehr lokale Produkte werden benutzt. Schon 2019 wurden 90% des Mittagessens von dem Koch und seinem Team aus Obst und Gemüse der Saison und lokalen Produkten vor Ort zubereitet. Im Januar 2021 hat die Zertifierungsstelle Ecocert die Schulkantine mit einer dritten „Carotte“ (so heißt das Label) ausgezeichnet, weil 60 % der Menüs aus biologischen Produkten bestehen.

     

    Seit Mai 2021 nehmen zwei Schulklassen am Anlegen und an der Pflege eines Gemüsegartens teil, wo Tomaten, Kürbisse und Kartoffeln angebaut werden. Dieses Gemüse wurde am Schulanfang für das Mittagessen in der Kantine verwendet. In Feytiat haben die Schüler das Glück, keine Fertiggerichte zum Mittagessen zu bekommen sondern frische und hausgemachte Gerichte, was in Kantinen nicht immer der Fall ist.

     

    Dieses Projekt ist ein guter Weg, den Schülern gesunde Ernährung näher zu bringen und ihr Bewusstsein zu steigern, was die Verschwendung von Lebensmitteln angeht.

     

    Monique Le Goff – Vice-Présidente Comité de Jumelage Feytiat en charge de l´Allemagne



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Stadt Leun