Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Die Stadt Leun sucht kurzfristig Wohnraum für ukrainische Kriegsflüchtlinge

    Aus den Kriegsgebieten in der Ukraine suchen aktuell Hundertausende bis mehrere Millionen Menschen Zuflucht in den Ländern der EU. Auch in Leun sind Flüchtlinge angekommen, und es werden weitere Schutzsuchende erwartet.

    Die Stadt Leun sucht dringend bis zum 13.09.2022 Unterkünfte für geflüchtete Personen und Familien, z.B. Wohnungen oder Ferienwohnungen oder auch Zimmer, die kurzfristig bezogen werden können und bittet Vermieter und Hauseigentümer, sich beim Ordnungsamt der Stadt Leun Herr Späth 06473-914414 oder Herr Tiebel 06473-914419 zu melden.

     

    Eine entsprechende Kostenerstattung für den Wohnraum wird auf Antrag gewährt. Wer bereits beim Lahn-Dill-Kreis ein Wohnungsangebot angezeigt hat, braucht sich natürlich nicht erneut zu melden.

     

    Finanzielle Hilfen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine werden nicht von der Stadt Leun, sondern vom Lahn-Dill-Kreis erbracht.

    Auf den Internetseiten des Lahn-Dill-Kreises https://www.lahn-dill-kreis.de/aktuelles/fluechtlinge-im-ldk/ukraine/ stehen auch Antragsformulare in ukrainischer Sprache zur Verfügung.

     

    Thorsten Keller

    Erster Stadtrat



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2022 Stadt Leun