Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Thema: Vollsperrung der L 3052 zwischen Braunfels und Lahnbahnhof ab dem 09.09.2019 – Linie 180

     

    Die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH

    VLDW informiert...

     

    03.09.2019

    Thema: Vollsperrung der L 3052 zwischen Braunfels und Lahnbahnhof ab dem

    09.09.2019 – Linie 180

     

    Linie 180 (Braunfels – Tiefenbach)

    Zwischen Braunfels und Lahnbahnhof wird eine Unfallhäufungsstelle saniert.

    Aufgrund der Vollsperrung der L 3052 zwischen Braunfels und Lahnbahnhof ab dem

    09.09.2019 muss die Linie 180 (Braunfels – Tiefenbach) noch zusätzlich den

    Fahrweg über die Umleitungsstrecke (Braunfels – Burgsolms – Lahnbahnhof)

    nehmen.

    Die Fahrtzeiten verlängern sich im Minutenbereich. Die Haltestellen Braunfels

    Kaiser-Friedrich-Straße und Mühlengrund werden nicht bedient. Die Fahrt ab

    Tiefenbach um 7:59 Uhr an Schultagen muss umlaufbedingt entfallen. Anschlüsse in

    Braunfels am Busbahnhof, sowie in Leun Lahnbahnhof an den Zug können nicht

    immer gewährleistet werden. Bei Bedarf kann in Burgsolms an der Haltestelle Post

    ausgestiegen werden. Ein Umstieg auf die Linie 185 (Braunfels – Wetzlar und

    zurück) ist dann in Burgsolms an der Haltestelle Post möglich.

    Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich 14 Tage bis zum 20.09.2019. Es gilt

    weiterhin der Baustellenfahrplan der Linie 180 aufgrund der Sperrung der

    Anschlussstelle B 49 Leun (Umleitungsstrecke von Tiefenbach über Biskirchen und

    Leun).

    Bei Fragen steht Ihnen auch die Mobilitätszentrale in Wetzlar unter 06441-4071877

    oder per E-Mail mobi-wetzlar@vldw.de zur Verfügung.

    SF/VLDW



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Stadt Leun