Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Neues rund um Feytiat

    Städtepartnerschaft Leun – Feytiat

    Erinnerung an die Einladung zum Treffen am 9. November 2018

     

    Der Freundeskreis Städtepartnerschaft Leun – Feytiat lädt alle ehemaligen Mitglieder des 2017 aufgelösten Partnerschaftsring Leun e.V. und alle an der Städtepartnerschaft mit Feytiat interessierten Bürger der Stadt Leun zu einem gemütlichen Beisammensein
     
    am 9. November 2018 um 19.00 Uhr in das Landhotel Adler in Leun-Biskirchen, Am Hain 13,
     
    ein.
     
    Neben Informationen aus unserer Partnerstadt Feytiat werden wir Sie über die Arbeit des Freundeskreises unterrichten und Ihnen die für die kommenden Jahre geplanten Aktivitäten im Rahmen der Städtepartnerschaft vorstellen.Für Teilnehmer aus den Ortsteilen Bissenberg, Leun und Stockhausen steht auf Wunsch auch ein Abholservice bereit.

     

    Wir würden uns freuen, Sie am 9. November im Landhotel Adler in Biskirchen begrüßen zu können und  bitten um Ihre Teilnahmebestätigung bis 31. Oktober 2018 an Jürgen Ambrosius, Telefon

    06473 8964, oder per E-Mail: juergen.ambrosius@gmx.de

     

     

     

    Bericht aus unserer Partnergemeinde Feytiat   

     
    BAUSTELLEN IN FEYTIAT

     

    In Feytiat wie in fast ganz Frankreich war der Sommer sonnig, trocken und warm. Das schöne Wetter hält sich noch und erlaubt, die ersten Herbsttage bei milden Temperaturen zu genie?en. Dieses trockene Wetter
    hat aber schlimme Konsequenzen auf die Natur. Der Boden ist ausgetrocknet und die Ernten sind mager. Die Viehzüchter müssen das Vieh schon mit Winterfutter füttern.

     

    Die Pilzesammler sind auch frustriert, da die Pilze bei trockenem Wetter nicht so gut wachsen können. Die besonders begehrten Steinpilze sind dieses Jahr sehr selten ….. Seit Anfang September haben umfangreiche Bauarbeiten begonnen. Ein neuer Kreisverkehr wird gebaut, um die Zufahrt zum Supermarkt « Super U » zu erleichtern. Der Supermarkt wird auch erweitert.
     

    In der Nähe des Teichs « Moulin de la Vergne » werden Kleingärten angelegt. Auf zehn 200m2 großen Grundstücken werden Gartenhäuschen und Regenwassertanks installiert. Diese Gärten werden Austausch und soziale Bindungen fördern. 

     

     
    Feytiat im Oktober 2018
     

    Monique Le Goff, Comité de Jumelage Feyitat 

     
     

     

     

     

     

     

     

     

     



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Stadt Leun