Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Eröffnung der Ferienpassaktion der Stadt Leun

    Ferienpassaktion 2018 in der Stadt Leun eröffnet

     

    „Es ist schön, euch hier beim Minigolfturnier zu sehen und die diesjährige Ferienpassaktion zu eröffnen“, so der Leuner Bürgermeister Björn Hartmann.
     
    Er wünschte der Aktion viel Erfolg, den Kindern Spaß und Freude und dankte dem Betreuerteam für die Durchführung und Organisation. Auch ist es schön, dass in diesem Jahr auch wieder einige Vereine ihre Angebote machen. Anlässlich des traditionellen Minigolfturniers fand die Eröffnung der diesjährigen Aktion statt.
     
    Pfarrerin Cornelia Heynen-Rust betonte bei ihrer Begrüßung, dass  auch in diesem Jahr die Stadt die Evangelische Kirchengemeinde Biskirchen gebeten hat, die Organisation der Ferienpassaktion zu übernehmen.
    Sie freut sich, dass in diesem Jahr 73 Kinder und Jugendliche einen Ferienpass erworben haben, dies sind 26 mehr als im letzten Jahr.
     
    Dankbar ist sie dem Ferienpassteam mit Marie-Luise Ambrosius, Brigitte Ambrosius Ruggia, Mariella Ambrosius, Doris Danjek, Elsbeth Wittkop, Asmma Hannineh, Tarek Kojan, Melissa Ambrosius und Nico Ambrosius für die gemeinsame Planung und Durchführung der Ferienpassaktion.
     
    Auch ist es wichtig, dass die beteiligten Vereine mitmachen, da dies eine Bereicherung für das Ferienpassprogramm ist. 
     
    Ein besonderer Dank gilt den Vereinen, die sich mit einem Programmpunkt am Ferienpass beteiligen, da dies doch eine Bereicherung des Programmes ist.
     
    Bettina Friedrich, vom Bahnengolfverein Biskirchen erklärte den Kindern und Betreuern die Spielregeln und lädt dazu ein, die Anlage in den Sommerferien zu nutzen.
    Der Startschuss für die Ferienpassaktion 2018 ist gegeben.
     
    Neben dem Minigolfturnier führt das Ferienpassteam noch „Basteln mit Filz“, „Erlebnisse im „Fort Fun im Sauerland“, „Karl-May-Festspiele mit Winnetou II“, “Wanderung nach Weilburg“, „Leckeres Kochen und Backen“ durch.
     
    Als Vereinsangebote stehen „Wäsche waschen wie zu Großmutters Zeiten“ mit dem Verein für Heimatgeschichte Leun, „Spiele und Spielplätze unserer Großeltern im Wald“ mit dem Heimatkundlichen Arbeitskreis Biskirchen, „Fahrradtour nach Naunheim“ mit der Turngemeinde Leun, „Spiel und Spaß auf dem Rasenplatz in Biskirchen“ mit der Turn- und Sportgemeinde Biskirchen, „Luftgewehr, Lasergewehr und Boule-Spiel in Leun“ mit dem Schießsportverein Leun, „Fledermaus-Beobachtung unter dem Titel Vampire, Blutsauger und Graf Dracula“ mit dem Natur- und Vogelschutzverein Biskirchen, „Schmetterlinge in der Natur beobachten“ mit Naturschutzbund Deutschland OG Leun, „Wo stammt unser Essen her?“ mit dem Obst- und Gartenbauverein Bissenberg, „Floorball“ mit der Turngemeinde Leun und dem CVJM Leun, “, „Tischtennis“ mit der Turngemeinde Leun, „Heute bin ich Feuerwehrmann – Feuerwehrfrau“ mit den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Leun.
     
    Den Abschluss der diesjährigen Ferienpassaktion feiern die Kinder und das Betreuerteam mit einem Filmabend und einem Kinoabend verbunden mit leckerem Essen.
     
    Die steigende Zahl der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen zeigt, dass die Ferienpassaktion auch in Zukunft ein fester Bestandteil des Sommerprogramms in der Stadt Leun sein muss, so Pfarrerin Cornelia Heynen-Rust und Bürgermeister Björn Hartmann.
     
    Jürgen Ambrosius
     
     
    Bildunterschrift:
    Bürgermeister Björn Hartmann (Bildmitte) und Pfarrerin Corenlia Heynen (rechts) mit den Kindern und den Betreuern von links: Marie-Luise Ambrosius, Asmma Hannineh, Melissa Ambrosius, Brigitte Ambrosius Ruggia, Doris Danjek, Elsebth Wittkop, Nico Ambrosius bei der Eröffnung der Diesjährigen Ferienpassaktion auf dem Minigolfplatz in Biskirchen


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Stadt Leun