Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Spende an Kindergarten Rabennest in Biskirchen übergeben

     

    Gemeinschaftskreis Biskirchen
     
    Spende an Kindergarten Rabennest in Biskirchen übergeben
     
    Spielgerät aus dem Erlös des Nikolausmarktes
     
    Mit viel Freude nahm die Leiterin der Kindertagesstätte Rabennest, Silke Günther, im Namen der Kinder die Spende der am Nikolausmarkt in Biskirchen beteiligten Vereine entgegen.
    Aus dem Erlös wurde in diesem Jahr ein Kinderrutschenturm im Wert von 1.700,00 € für Kinder bis drei Jahre gekauft. Der stellvertretende Vorsitzende des Gemeinschaftskreises Willi Späth, begrüßte zur offiziellen Übergabe die Vereinsvertreter und Bürgermeister Björn Hartmann im Kindergarten Rabennest. Er betont, dass es eine Selbstverständlichkeit sei, dass das Geld des Nikolausmarktes Biskirchen für soziale Zwecke der Stadt Leun ausgegeben werde. Den anwesenden Vereinsvertreter von Burschenschaft, Turn- und Sportgemeinde, Wasserbüffel, Sozialverband VDK , Heimatkundlicher Arbeitskreis, Freiwillige Feuerwehr, Sängervereinigung Borussia Sängergruß, Natur- und Vogelschutz, Kur- und Kulturverein, Förderverein der Grundschule Biskirchen und Gemeinschaftskreis dankte die Kindergartenleiterin herzlich. Bürgermeister Björn Hartmann betont, dass es eine gute Einrichtung ist, dass die Vereine mit dem Erlös des Nikolausmarktes die Allgemeinheit bedenken. Nun, den Kindern viel Spaß mit dem neuen Rutschenturm.

     

     

    Ruschte Rabennest

     

     

    Bildunterschrift:
    Bei der Spendenübergabe Von links nach rechts, stehend: Willi Späth, Kornelia Späth, Björn Hartmann, Anne Hedrich, Carsten Hedrich, Lilli Zutt, Hildegard Späth, Matthias Diehl, Harald Zech, Richard Oberding, Helmut Fischer
    kniend Silke Günther, Angela Zutt, Michaela Schäfer und die Kinder Ben, Katharina, David auf der Rutsche und Sophia stehend.

     

     

     
    Jürgen Ambrosius


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Stadt Leun