Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • 1. Änderung zur ENTWÄSSERUNGSSATZUNG

    Aufgrund der §§ 5, 19, 20, 51 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15.09.2016 (GVBl. S. 167), der §§ 37 bis 40 des Hessischen Wassergesetzes (HWG) in der Fassung vom 14.12.2010 (GVBl. I S. 548) zuletzt geändert durch Gesetz vom 28.09.2015 (GVBl. S. 338), der §§ 1 bis 5a, 9 bis 12 des Hessischen Gesetzes über kommunale Abgaben (KAG) vom 24.03.2013 (GVBl. S. 134) zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 20.12.2015 (GVBl. S. 618), der §§ 1 und 9 des Gesetzes über Abgaben für das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Abwasserabgabegesetz – AbwAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 18.01.2005 (BGBl. I S. 114), zuletzt geändert  durch Artikel 2 der Verordnung vom 01.06. 2016 (BGBl. I S. 1290), und der §§ 1 und 2 des Hessisches Ausführungsgesetzes zum Abwasserabgabengesetz (HAbwAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 09.06.2016 (GVBl. I S. 70),
     

    hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Leun in der Sitzung am 05. Februar 2018 folgende
     

    1. Änderung zur E N T W Ä S S E R U N G S S A T Z U N G [EWS]

    beschlossen:
     

    Artikel I
    Die Entwässerungssatzung (EWS) vom 18. November 2013 wird wie folgt geändert:
     

    § 26 Gebührenmaßstäbe und -sätze für Schmutzwasser
     

    (1) Gebührenmaßstab für das Einleiten häuslichen Schmutzwassers ist der Frischwasserverbrauch auf dem angeschlossenen Grundstück.
     

    Die Gebühr beträgt pro m³ Frischwasserverbrauch ab dem 01.03.2018
    a) Bei zentraler Abwasserreinigung in der Abwasseranlage                                        3,73 EUR,
    b) bei notwendiger Vorreinigung des Abwassers in einer Grundstückskläreinrichtung        3,73 EUR.
     

    (2) unverändert
     

    Artikel II
    Die Satzung tritt zum 01. März 2018 in Kraft.
     

     

    Der Magistrat der Stadt Leun
    Leun, den 05.02.2018
     

    Reinhold Koob, Stadtrat



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Stadt Leun