Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Verunreinigungen durch Hundekot auf Straßen, Gehwegen, Spielplätzen und Grünanlagen

     

    Verunreinigungen durch Hundekot auf Straßen, Gehwegen, Spielplätzen und Grünanlagen
     
    Immer wieder müssen wir auf das Thema der Verunreinigung durch Hundekot auf Straßen, Gehwegen, Spielplätzen und Grünanlagen in den Leuner Nachrichten zurückkommen. Aktuell haben wir Beschwerden über den Grünstreifen vor dem Kinderspielplatz im Stadtteil Stockhausen, Lindenweg. Auf diesem, nicht allzu großen städtischen Grundstück, wurden insgesamt 20 Hundehaufen bzw. Stellen mit Exkrementen gezählt.
     
    Es halten sich Kinder dort auf, die durch die Exkremente Krankheiten aufnehmen können. Außerdem beginnen bald wieder die Mäharbeiten, die auf solch verunreinigten Grundstücken KEINEM zuzumuten sind.
     
    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der nicht ordnungsgemäßen, umgehenden Beseitigung des Hundekots, durch den Hundeführer bzw. -halter um eine Ordnungswidrigkeit nach der Hundehalteverordnung der Stadt Leun sowie nach dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz handelt.
     
    Zukünftig werden uns bekannte Fälle der Zuwiderhandlung in einem entsprechenden Ordnungswidrigkeitsverfahren mit einer Geldbuße geahndet!
     
    Damit der jetzige Zustand  sowie die gesamte Problematik in der Stadt Leun minimiert bzw. eingedämmt werden kann, rufen wir die Bevölkerung auf, dem Ordnungsamt der Stadt Leun, Bahnhofstraße 25, 35638 Leun, Tel.: 06473/9144-19, konkrete Hinweise/Vorfälle mitzuteilen. 
     
    Ordnungsamt der Stadt Leun


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2017 Stadt Leun