Willkommen in der Stadt Leun

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Willkommen | Politik & Verwaltung | Freizeit, Kultur & Vereine | Kinder, Jugend & Senioren | Bauen, Wirtschaft, Wohnen

Sie befinden sich hier: Willkommen > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Vorbildlicher bürgerlicher Einsatz in Stockhausen

    Wie vor 60 Jahren, als das Dorfgemeinschaftshaus von Stockhausen unter tatkräftigem Einsatz der Bevölkerung gebaut wurde, ist nun wieder das Engagement der Bürger gefragt.

     

    Da das Dorfgemeinschafshaus mit der angegliederten Gaststätte eine neue Dacheindeckung bekommt und eine behindertengerechte Toilette gebaut werden soll, ist es zurzeit eingerüstet.

     

    Dies brachte Ortsvorsteher Horst Marr und den Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Stockhausen Andreas Schmidt auf die Idee, das Dorfgemeinschaftshaus auch mit einem neuen Außenanstrich zu versehen.

     

    Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung und dessen Bürgermeister Björn Hartmann, die die Materialkosten bezahlt, wurde ein Aufruf in den Leuner Nachrichten gestartet.

     

    Gesucht wurden Helferinnen und Helfer, die mithelfen, das äußere des DGH wieder in einen ansehnlichen Zustand zu versetzen.

     

    Der erste Arbeitseinsatz fand schon vor 14 Tagen, am Samstag, 23. Juni statt. Es fanden sich 20 ehrenamtliche Helfer ein. Zuerst wurde rund um das Anwesen Buschwerk und Unkraut beseitigt.

     

    Dann wurde die gesamte Außenfassade mit einigen Hochdruckreinigern gesäubert. Hier hatte die Feuerwehr die Wasserversorgung übernommen. Der Förderkreis Backhaus übernahm die Frühstücksverpflegung und das Team der Gaststätte half kräftig bei der Entsorgung des Grünzeugs.

     

    Nun liegen im nächsten Schritt, der am kommenden Samstag, 14. Juli von 9.00 – 13.00 Uhr stattfindet, die Holzaufarbeitung der Fenster und Türen und den Verkleidungen, sowie die Ausbesserung und Grundierung der Fassade an. Als dritter Schritt kommt dann das Streichen der Fassade.
     
    Eine beispielhafte Aktion der Stockhäuser Vereine, um das Erscheinungsbild des Dorfgemeinschaftshauses grundlegend zu verschönern, damit nach Abschluss der Dachsanierung auch das eigentlich für das letzte Jahr geplante 60jährige Jubiläum des DGH nachgeholt werden kann.
     
    Nähere Auskünfte und Meldung zur Beteiligung an den Arbeiten nehmen Horst Marr unter Telefon 06473/1056 oder Andreas Schmidt unter 01777481066 entgegen.
    Jürgen Ambrosius
     
    Sanierung DGH Stockhausen
     
    Bildunterschrift:
    Von links nach rechts: Martin Lührmann, Dieter Zawadil, Günter Schmidt, Thomas Immel, Reinhard Köstler, Gunther Schneider, Burkhard Schnug, Rüdiger Ruck, Horst Marr, Andreas Schmidt, Björn Hartmann, Edwin Karl
    Foto: Jürgen Ambrosius 


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Stadt Leun